Träger

Aus Omega-Day Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Träger ist eine Technologie, die ab der ersten technologischen Phase erforschbar ist. Man kann in einen Träger bis zu 50 Kleinschiffe, genannt Jäger (im Techtree als solche klassifiziert) laden.

Funktionsweise

Man nehme mindestens einen Träger und mindestens einen (beliebigen) Jäger und bilde mit ihnen eine Flotte. Nun fliegt diese Flotte von Planet zu Planet mit der Geschwindigkeit des Trägers. Es ist möglich mehrere Träger mit ihren Jägern in eine Flotte zusammenzufassen. Dabei ist zu beachten, dass die Summe der Startrampen aller Schiffe der Flotte größer oder gleich der Anzahl der Jäger sein muss. Jeder Jäger braucht seine eigene Startrampe!

Kapazität/Startrampen

Die Transportkapazitäten der Träger sind unterschiedlich. Im Techtree ist angegeben, wie viele Startrampen (und damit Plätze für Jäger) ein Schiff besitzt.

  • Eine Essex (Menschen) kann bis zu 10 Jäger laden.
  • Die Pandora (Tradoner) erlaubt eine Anzahl von 50 Jägern.


Geeignete Jäger

Einladen kann man Schiffe, die im Techtree als Jäger klassifiziert sind:

  • Cerberus (Tradoner)
  • Phönix (Ti-Roc)
  • Eagle (Menschen)

'Träger im Kampf

Sollte eine Trägerflotte in einen Kampf verwickelt werden, so werden die Schiffe wie normal einzeln betrachtet. Fällt im Kampf ein Träger und stehen dadurch nicht mehr genug Startrampen für alle Jäger der Flotte zur Verfügung, so wird die komplette Flotte aufgelöst!

Beispiele

Ein Träger mit einem Jäger ist in einer Flotte und kämpft. Wird der Kreuzer abgeschossen und der Jäger überlebt, so wird die Flotte aufgelöst.

4 Essex mit je 6 Jägern sind in einer Flotte und kämpfen. Werden 2 Essex abgeschossen, reicht die Kapazität der 2 verbliebenen Essex nicht aus, um die Flotte mit dann 2 Essex und 24 Jägern aufrecht zu erhalten. Die Flotte wird aufgelöst. usw.