Schiffs- und Planetenbasar

Aus Omega-Day Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schiffsbasar g.gifPlanetenhandel g.gif

Der Schiffsbasar

Schiffe kaufen

Der Schiffshandel steht allen Spielern zur Verfügung. Schiffe können zu einem Mindestpreis (Baupreis - Grundpreis um ein Schiff der entsprechenden Klasse inklusive der vorhandenen Schiffssysteme zu bauen) in den Shop gestellt werden. Die Höchstsumme des Verkaufs beträgt das 7-fache des Baupreises. Ein Steueranteil von 10% geht dabei an die Handelsgilde. Man kann und sollte sich ein Schiff vor dem Kauf über den Button "Betrachten" ansehen. So kann man prüfen, welche Systeme sich in dem Schiff befinden. Weiters kann man im Schiffshandel nach Schiffstypen filtern. Weitere Filter sind "Kapazität" für Transporter; Mindestantrieb; Direktverkauf und Mindestangriff. Da der Handel galaxieübergreifend ist, können sich sehr viele Schiffe zeitgleich im Handel befinden, was die Filterfunktion sinnvoll macht.

Es wird ausserdem angezeigt ob es sich um ein normales oder "privates" Schiff handelt. Private Schiffe können nur vom Spieler selbst gelenkt wund nicht in die Squadflotte integriert werden. Nach dem Kauf eines Schiffs, steht dieses nach 12 Stunden an einem eigenen Planeten der Wahl zur Verfügung. Schiffe die in den Shop gestellt werden, sind hingegen unverzüglich in diesem ersichtlich.

Schiffe verkaufen

Um ein Schiff zu verkaufen, muss dieses im Orbit eines beliebigen Planeten stehen und darf sich nicht in einer Flottenformation befinden. Über das Menü, welches unten in der Orbitansicht verfügbar ist, kann nun die Option "Schiff verkaufen" gewählt werden. Der Mindestpreis beträgt wie bereits oben erwähnt, den Baupreis, der Höchstoreis ist die 7-fache Summe des Baupreises. Klickt man auf Schiff verkaufen, kann nun gewählt werden, wer der Empfänger ist. Als Default-Wert ist hier "Alle" eingetragen. Somit wird das Schiff in den öffentlichen Shop gestellt und kann von jedem gekauft werden. Man kann aber auch den gewünschten Spielernamen eingeben um das Schiff nur einem Spieler verfügbar zu machen. Dieser kann das Schiff dann über die Filterfunktion "Direktverkauf" einsehen und erwerben.

Es können auch mehrere Schiffe gleichzeitig verkauft werden. Hierzu müssen alle Schiffe markiert werden, die verkauft werden sollen. Am Dialog ändert sich nichts. VORSICHT!!!! Der angegebene Verkaufspreis bezieht sich dann auf alle markierten Schiffe. Sollte der Preis niedriger sein als der Baupreis eines dieser Schiffe, kann der Verkauf nicht durchgeführt werden.

Der Planetenhandel

Der Planetenbasar funktioniert ähnlich dem Schiffsbasar. Hier können Planeten von anderen Spielern oder von "X" gekauft werden. EIn Planet geht an X, wenn dieser aufgegeben wird oder eine Invasion stattfindet, der invadierende Spieler jedoch kein Planetenlevel mehr freihat. Die komplette Summe geht hier bei Kauf an die Handelsföderation.

Filterfunktionen: Slots; Bevölkerung; Direktangebote und Zwangsversteigerungen (Planeten von X).

Es wird immer ein Planetenbild angezeigt, welches Auskunft über die Bebauung gibt. VORSICHT!!!!! Rote Planeten die von Linien durchzogen sind, sind Genesis-Planeten. An diesen wurde ein Genesisprojekt gestartet. Sobald dieses beendet ist, ist der Planet besitzerlos und kann nach Abschluss neu kolonisiert werden. Ein Kauf lohnt hier nicht.

Soll ein Planet verkauft werden, ist dieser nach einer Stunde (1h) im Shop verfügbar. Sowohl öffentlich als auch im Direktverkauf.

Weiters gilt hier, man muss mindestens 8 weitere Planeten im Besitz haben, um Planeten verkaufen zu können. Wird ein Planet, auf dem eine Invasion läuft in den Basar gestellt, läuft die Invasion weiter. Ein solcher Planet wird rot markiert.

Schiffs- und Planetenhandel sind nicht über den Sitterzugang möglich!