Scanner

Aus Omega-Day Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Scanner ist bis auf weiteres deaktiviert

Scanner g.gif

Mit dem Scanner können Sie nach Gates, Rissen, Planeten, Spielern und Schiffen scannen.

Hinweis: Der Schiffsscanner funktioniert momentan nicht. Er wird in Kürze umgebaut.

Start des Scanners

Scanauftrag

Um den Scanner zu starten wählen Sie zunächst eine Galaxie aus, in welcher Sie suchen möchten (1).

Im zweiten Schritt können Sie den Scanjob auf einen Sektor dieser Galaxie einschränken (2).

Als nächstes wählen Sie aus, wonach Sie suchen möchten (3). Ohne Erweiterungen können Sie nur nach Gates und/oder Rissen suchen. Später auch nach Schiffen oder Planeten.

Unter Priorität (4) legen Sie fest, wie schnell das Scanergebnis vorliegen wird. Bei einer hohen Priorität erhalten Sie das Erebnis schneller, dafür steigen die Kosten. Bei niedriger Priorität sparen Sie Geld, müssen aber auch länger auf das Ergebnis warten.

Haben Sie bereits Updates für Planeten- oder Schiffssuche erforscht können Sie im letzten Abschnitt (5) den Spieler angeben, nach dem Sie suchen möchten. Wenn Sie nach Gates / Rissen suchen bleibt dieses Feld leer.

Bevor Sie den Scanauftrag abschicken, vergewissern Sie sich, ob alle Eingaben stimmen, wägen Sie ab, ob Sie das Geld und die Zeit (Anzeige links unten) investieren wollen und starten Sie dann den Scanner. Die Chancenanzeige zeigt Ihnen mit welcher Chance Sie alle Ergebnisse des gewünschten Types erzielen. Beachten Sie: Ein einmal gestarteter Scanner kann nicht abgebrochen werden! Sie können ihn erst dann wieder verwenden, wenn der Scanauftarg abgeschlossen ist!

Scannererweiterungen

Scanner ausbauen g.gif

Im Laufe der Zeit haben Sie die Möglichkeit, gegen entsprechende Gebühren, Ihren Scanner aufzurüsten, um schneller an Ergebnisse zu gelangen, diese detailierter aufzeigen zu lassen und vieles mehr. Jede Erweiterung kostet eine bestimmte Menge an Credits und braucht eine Zeitlang bevor sie erforscht ist. In dieser Zeit kann keine andere Erweiterung erforscht werden.

Interface-Erweiterungen

Diese Updates erweitern die Darstellung von Scanergebnissen und bauen die Übersichtskarten aus.

GEA-Server

GEA-Server

Der GEA-Server kann Ihre Daten grafisch aufarbeiten. Dies bedeutet, dass die Ergebnisse zusätzlich zur Textauswertung grafisch auf der Galaxie-/Quadranten-Map ausgegeben werden.

Benötigte Forschungszeit: 3 Tage
Benötigte Forschungsgelder: 500.000 Credits

Programm-Erweiterungen

Diese Updates erlauben es Ihnen nach bestimmten Objekten, z.B. Schiffen, zu suchen.

Standortmodul_S

Modul_S

Das Standortmodul_S erlaubt es Ihnen die Schiffe eines bestimmten Spielers ausfindig zu machen, und zeigt Ihnen die Systeme an, in denen sich diese befinden.

Benötigte Forschungszeit: 5 Tage
Benötigte Forschungsgelder: 5.000.000 Credits

Standortmodul_P

Modul_P

Das Standortmodul_P erlaubt es Ihnen die Planeten eines bestimmten Spielers ausfindig zu machen und zeigt Ihnen die Systeme an, in denen diese liegen.

Benötigte Forschungszeit: 5 Tage
Benötigte Forschungsgelder: 5.000.000 Credits

Daten-Uplink

Durch diese Updates kann eine bessere Verbindung zum Scanner der Händlerallianz aufgebaut werden, wodurch Scanergebnisse schneller und präziser vorliegen.

Tech Handic

Tech Handic

Der Handels Allianz Netzwerk Daten Interface Connector auf Basis positronischer Abhörmaßnahmen erlaubt auszuwählen mit welcher Priorität gescanned werden soll. (Schneller oder billiger)

Benötigte Forschungszeit: 2 Tage
Benötigte Forschungsgelder: 2.500.000 Credits