Flottenübersicht

Aus Omega-Day Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flotte g.gif

Mit der Flottenübersicht verwalten und steuern Sie Ihre Schiffe. Die Schiffe werden standardmäßig sortiert nach Orbit-ID angezeigt, d.h. umso kleiner die Orbit-ID des Anflugsplaneten, desto höher steht das Schiff in der Schiffsliste. Schiffe, die sich in einer definierten Flotten befinden, werden unten an die Schiffsliste angehängt, um eine möglichst große Übersicht zu gewährleisten. Mit den kleinen Pfeilen können Sie einzelne Bereiche ein- oder ausblenden.

Die Allianzflotte

Über diesen Bereich können alle Schiffe gesteuert werden, die in einer Flotte definiert und der Allianzflotte unterstellt wurden. Nur vom Allianzleader befohlene Flottenadmins sind berechtigt mit Schiffen der Allianzflotte Einsätze zu fliegen.

Flottenalli.jpg


Definierte Flotten

Der Spieler kann mehrere Schiffe zu einer definierten Flotte zusammenfügen. Diese lässt sich deutlich einfacher lenken. Außerdem können definierte Flotten einem anderen Spieler unterstellt werden, so dass dieser damit agieren kann. In Kämpfen bekommt, aber immer der Besitzer der Flotte anteilsmäßig Kriegspunkte, nicht der Flottenführer. Wieviele definierte Flotten ein Spieler bilden kann hängt von seinem Level der Kulturforschung "Kriegshandwerk" ab. Flotten können farblich markiert und in der Übersicht gefiltert werden (Screenshot unten).

Um eine definierte Flotte zu bilden müssen Sie alle Schiffe, die der Flotte angehörig sein sollen, in einem Orbit enttarnen, markieren und dann den Menüpunkt "Zu einer Flotte zusammenfassen" auswählen. Nun erscheint ein Fenster, wo Sie den Namen der Flotte und eine Farbe wählen können. Um eine Flotte an jemand anderes aus der Allianz zu unterstellen, klicken Sie einfach auf das "Set" und wählen einen Spieler aus der Liste. Um die Flotte der Allianzflotte zu unterstellen, wählen Sie den letzten Eintrag der Liste "Allianzflotte". Möchten Sie eine Flotte zurückgeben bzw. wieder holen, drücken Sie auf den entsprechenden Link. Um eine Flotte aufzulösen, klicken Sie einfach auf den Flottennamen. Hierfür muss sich die Flotte an einem Planeten aufhalten und darf nicht im Flug sein! Wenn Sie nur einzelne Schiffe entfernen möchten, drücken Sie den Link "Aus Flotte lösen" beim entsprechenden Schiff. Auch hierfür muss sich die Flotte an einem Planeten befinden. Flottendefiniert.jpg Flottenfilter.jpg

Einzelne Schiffe

Dies ist eine Liste aller Schiffe, die Sie besitzen.

Flotteneinzeln.jpg

Wenn man auf den Schiffsnamen klickt sieht man die Konfiguration des Schiffes,

im Fall eines Transporters wird auch die momentane Ladung angezeigt.

Schiff Detial.jpg

Schiffe im Verkauf

Dies ist eine Liste aller Schiffe, die Sie zum Verkauf gestellt haben. Wenn Sie den Preis ändern möchten, müssen Sie diesen einfach anklicken und dann können Sie diesen ändern. Möchten Sie ein Schiff nicht länger verkaufen, klicken Sie auf "Rückziehen". Das Schiff ist dann zwölf Stunden später wieder verfügbar. Flottenverkauf.jpg

Tagesabrechnung

Jedes Schiff kostet abhängig von seinem Baupreis Unterhalt. Die Tagesrechnung gibt an, wieviel Ihre Flotte Sie während der letzten Downtime gekostet hat. Der Unterhalt wird automatisch abgebucht. Wenn Sie nicht über genügend Credits verfügen, gelangen Sie ins Minus. Sobald Sie über eine Million Schulden haben, können Sie Ihre Schiffe nicht mehr versenden.


Flottenabrechnung.jpg

Flottenunterhalt

Der Flottenunterhalt wird folgendermaßen berechnet:

Jedes Schiff kostet abhängig vom Chassi eine bestimmte Menge Kommandopunkte (KoP). Der Spieler verfügt abhängig von der Anzahl seiner Planeten und der Anzahl der geforschten Level seiner Kriegshandwerks über einen bestimmten Pool an Kommandopunkten.


Für Privatflotten wird die Anzahl an Kommandopunkten folgendermaßen berechnet:


Allgemeine Kommandopunkte:

200 Basis + 100 durch Gebäude* (+100 beim Ti-roc möglich)

  • Spezialgebäude Kommunikationszentrum (baubar maximal 2 pro Account)


Private Kommandopunkte:

50 pro Kriegshandwerk (max 2000) + maximal 1750 durch Gebäude* (+250 beim Myrianer möglich)

  • Spezialgebäude Kommandozentrale (gibt 50 pKoP, baubar maximal 35 pro Account)


Wenn die Summe der durch Schiffe verwendeten Kommandopunkte größer ist als, die Summe an verfügbaren Kommandopunkten, so kostet jeder Kommandopunkt oberhalb dieser Grenze 10.000 Credits Unterhalt. Ist die Summe der verwendeten Kommandopunkte sogar doppelt so hoch wie die Summe an verfügbaren Kommandopunkten so kostet jeder Kommandopunkt oberhalb dieser Grenze 30.000 Credits Unterhalt.


Schiffe im Basar werden über den Privatflottenpool bezahlt, sofern dort noch Punkte zur Verfügung stehen. Andernfalls werden sie über den allgemeinen Pool finanziert.

Legende

In der Legende sind kurze Erklärungen zu Abkürzungen im Flottenmenü niedergeschrieben.