Der Start

Aus Omega-Day Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schritt 0: Der erste Login

Nachdem ihr euch das erste Mal in euren Account eingeloggt haben, seht ihr den Startbildschirm.

Startbildschirm

Über das Menü auf der linken Seite steuert ihr euren Account. Die für den Start wichtigstens Dinge wurden auf dem Bild hervorgehoben:



Schritt 1: Kolonisation eures ersten Planeten und Bau des ersten Gebäudes

Um Gebäude zu bauen müsst ihr die Planetenübersicht des jeweiligen Planeten aufrufen. Hierfür könnt ihr den Planeten entweder über die Planetenübersicht (3) aufrufen, wo alle eure Planeten mit zusätzlichen Informationen aufgelistet sind oder ihr wählt den Planeten direkt über die Favoritenliste (5) aus. Zum Start umfasst euer Imperium nur einen Planeten, eure Heimatwelt. Ihr könnt aber weitere Planeten besiedeln, indem ihr Planetenverwaltung erhöht und Kolonieschiffe aussendet. Begebt euch dafür in die Flottenübersicht. Ihr seht dort die euch zum Start zur Verfügung gestellten Startkolos. Zu Rungenbeginn habt ihr bereits ein Schiff und ein Level, könnt also direkt losfliegen und den zweiten Planeten besiedeln. Wie ihr diese Schiffe nun versendet um neue Welten zu erobern erfahrt ihr unter Die erste Kolonisation!

Habt Ihr nun eure erste Kolonisation beendet und seid im Besitz eines weiteren Planeten ruft wie zuvor erwähnt die Planetenübersicht auf.


Ihr befindet euch nun in der Planetenansicht. Es wird euch nun dort der von euch frisch kolonisierte Planet angezeigt. Es gibt aber in Omega-Day viele verschiedene Planeten, so dass folgend die Bebauung anhand der in früheren Runden bestehenden Heimatwelt erklärt wird.

Planetenansicht

Zunächst eine kleine Erklärung der Planetenansicht. Weitere Beschreibungen findet ihr unter dem Menüpunkt Planetenübersicht (3).

  • Freier Bauplatz auf dem Planeten (9)
  • Freier Bauplatz im Orbit des Planeten (10)
  • Gebäude die Sie bauen können (weitere müssen erst erforscht werden) (11)
  • Gesamtanzahl Rohstoffe auf diesem Planeten (12)
  • Steuereinnahmen pro Stunde und die Ihrem Imperium zur Verfügung stehenden Credits (Die Zahlungswährung in Omega-Day) (13)
  • Generierte Forschung- bzw. Industriepunkte und abgebauten Ressourcen pro Stunde auf diesem Planeten (14)
  • Freier Bauplatz für Spezialgebäude für den Planeten (15)

Bau des ersten Basiscamps
Wir wollen nun als erstes Gebäude ein Basiscamp bauen, um schneller Rohstoffe und Forschungspunkte zu erhalten. Hierfür klicken Sie nun auf das Basiscamp in der rechten Bauspalte (11) und danach auf einen freien Bauplatz auf der Planetenoberfläche (9). Ihnen werden die für den Bau benötigten Rohstoffe und Credits abgezogen und das Gebäude befindet sich im Bau. Ein Statusbalken an der im Bau befindlichen Struktur zeigt an, wie lange der aktuelle Bau noch benötigt. Im Gegensatz zu früheren Runden besteht keine Notwendigkeit mehr Industriepunkte durch Basiscamps oder Fabriken zu generieren, da Gebäude wie auch Orbiter eine feste Bauzeit haben. Jedoch werden bei Schiffsbauten weiterhin Industriepunkte benötigt, wobei gilt: Je mehr IP desto schneller der Bau des jeweiligen Schiffes. Wenn das Basiscamp im Bau ist, gehen Sie weiter zu Schritt 2. Sie können auch weitere Bauaufträge starten, so viele Bauaufträge wie gewünscht, es empfiehlt sich sogar, einen neuen Planeten zunächst soweit Rohstoffe vorhanden gleich vollzubauen. Für ein weiteres Basiscamp zum Beispiel klicken Sie nun erneut auf das Basiscamp im Baumenü auf der rechten Seite und anschließend auf einen freien Bodenplatz auf Ihrem Planeten. Dies funktioniert genauso wie andere Strukturen wie Forschungsgebäude oder planetarer Terraformer oder Fabriken.

Schritt 2: Forschen

Um sich weiter zu entwickeln müssen Sie bessere Gebäude, Schiffe und vieles mehr erforschen. Klicken Sie hierfür auf Forschung. (2) Sie gelangen in die Forschungsübersicht. Dies ist quasi Ihre Forschungsabteilung. Hier sehen Sie was Ihre Forscher bereits erforscht haben, was Sie zur Zeit forschen und was Sie in naher Zukunft erfoschen können.

Forschungsansicht

Auch hier eine kurze Erklärung des Bildschirms


  • Ein fabrlich hervorgehobenes Bild, zeigt Ihnen, dass Sie dieses Forschung bereits abgeschlossen haben (hier Basiscamp) (15)
  • Ist eine Forschung nicht farblich hervorgehoben, haben Sie alle Voraussetzungen abgeschlossen, um es zu erforschen (16)
  • Diese Leiste symbolisiert die verschiedenen Forschungsbereiche wieder (17)
  • Weggefallen durch Speicherung der FP`s (s.o.) (18)


Starten einer Forschung Wenn sie eine noch nicht erforschte Forschung, z.B. die Forschungseinrichtung, anklicken startet die Forschung und erscheint unter "Aktuelle Forschung" inklusive Restdauer und einigen anderen Informationen.

Um effizienter zu forschen können Sie verschiedene Forschungsgebäude bauen. Um so mehr Forschungssgebäude Sie haben, desto schneller forschen Sie. Daher werden wir nun als ersten Forschungsauftarg die Forschungseinrichtung forschen: Klicken Sie hierfür einfach auf das entsprechende Bild. Die Forschung startet direkt. In der unteren Leiste sehen Sie nun, dass Sie zur Zeit die Forschungseinrichtung forschen und wie lange es dauert bis diese abgeschlossen ist. Hinweis: Sobald Sie eine Forschung abgeschlossen haben, kann es sein, dass neue Forschungen freigeschaltet werden. Gerade am Anfang, wenn Sie nur wenige Forschungspunkte haben kann es vorkommen, dass dort Forschungszeiten von mehreren Wochen stehen. Lassen Sie sich hiervon nicht verwirren. Suchen Sie einfach Forschungen, die nicht so lange brauchen in der Entwicklung und bauen Sie parallel ihren Planeten aus. Sie werden schnell feststellen, dass die Forschungszeit der Techniken deutlich zurückgeht! Eine Übersicht, welche Techniken Sie brauchen um Folgetechniken freizuschalten sehen Sie im Techtree.

Tip: Als zweite Forschung sollten Sie die Fabrik forschen, mit der Sie Ihre benötigten Schiffe bauen können. Danach werden Gebäude freigeschaltet, die einen besseren Rohstoffabbau ermöglichen. Diese sollten Sie schnellstmöglich erforschen und bauen! Da am Anfang alle Accounts über einen kostenlosen Premiumaccount verfügen werden eure generierten Forschungspunkte ohne Limit gesammelt. Aber VORSICHT: Wenn nach 14 Tagen euer Premiumaccount abläuft, wird den Slim-Accounts nur eine maximale Ansammlung von eben diesen 5.000.000 gewährt, sprich man muss öfters einen neuen Auftrag vergeben und kann nicht so viel Forschungspunktecredits ansparen. Daher ist eine fortlaufende Forschungskette anzuraten. Es ist nicht möglich nachfolgende Forschungen auszuwählen ohne die Voraussetzungen erforscht zu haben. Sie können also ein Schiff einer Schiffsklasse erst dann erforschen, wenn Sie die dazugehörige Schiffstechnik erforscht haben. Vorher erscheint das Schiff nicht in Ihrem Forschungsmenü.


Schritt 3: Ein Kolonisationsschiff erforschen und Rohstoffe abbauen

Ihr Ziel ist das Erforschen und Bauen von Rohstoffgebäuden und eines Kolonisationsschiffes. Hierfür benötigen Sie die entsprechenden Techniken, Rohstoffe und Gebäude. Ihre Forschung und die Aktionen auf Ihren Planeten laufen parallel - Sie können also gleichzeitig forschen und Planeten ausbauen. Dies ist auch von elementarer Bedeutung! Forschen Sie also neue Gebäude und bauen Sie also Ihren Planeten weiter aus. Dies solltet ihr schnellstmöglich abhandeln um eine schnelle Versorgung und Expansion eures Imperiums zu gewährleisten. Forschungsgebäude erhöhen Ihre Forschungspunkte und ermöglicht es Ihnen Forschungen schneller abzuschließen. Rohstoffgebäude fördern Rohstoffe, die zusammen mit Credits (Geld) für den Schiffsbau benötigen. Industriepunkte ermöglichen den Bau von Raumschiffen.


Schritt 4: Entwicklung und Bau von Schiffen

Unter dem Menüpunkt Schiffswerft können Sie Schiffe aus denen Ihnen zur Verfügung stehenden Techniken konzipieren. In der Schiffswerft können Sie aus erforschen Schiffsklassen Schiffstypen auswählen und diese dann mit Systemen bestücken.

Um nun ein Kolonisationsschiff zu konzipieren gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf Schiffswerft
  2. Nun auf "Neuen Typ erstellen"
  3. Klicken Sie im oberen Bereich auf die grünliche Platte (Das Symbol der Stahlchassis-Schiffsreihe)
  4. In der Zeile darunter erscheint nun das Kolonisationsschiff, klicken Sie hierauf und im unteren Bereich sehen sie das Schiff in groß sowie die zur Verfügung stehenden freien Slots. Unter dem Schiffe und den frei angezeigten Bauslots sind die auf die freien Schiffslots baubaren Systeme aufgelistet.
  5. Klicken Sie auf den Antrieb, wenn sie zum Beispiel wollen, dass das Schiff welches sie entwerfen schneller fliegen soll.
  6. Bewegen Sie die Maus über einen freien Slot (gelbes Viereck unterhalb des Kolonisationsschiffes) und setzen Sie so einen Fusionsreaktor auf den Slot. Im Kasten oben rechts sehen Sie sofort, dass dem Schiff nun Einheiten Antrieb (die beiden kleinen Balken) zur Verfügung stehen
  7. Analog können sie anstelle von Antrieb andere Systeme mit unterschiedlichem Zweck verbauen (Energie, Waffen, Transportkapazität, etc.)
  8. Unter Name können Sie dem Schiff noch einen individuellen Namen geben.
  9. Klicken Sie abschließend auf "Erstellen"
  10. Sie gelangen wieder in die Schiffswerft und sehen dort nun Ihr gerade konzipiertes Schiff inklusive seiner Eigenschaften und Baukosten aufgelistet.
  11. Herzlichen Glückwunsch - Sie haben Ihr erstes Schiff entwickelt! Jetzt können Sie dieses auf einem Planeten bauen!

Hinweis: Es stehen immer nur die Techniken zur Verfügung, die Sie bereits erforscht haben!


Forschungsansicht



So sollte dein erstes erstelltes Kolonisationsschiff in der Schiffswerft aussehen.


Nachdem Sie eine Schiffswerft auf einem Planeten errichtet haben können Sie auf diesem Schiffe bauen. Die Werftstruktur muss auf einem Orbitslot errichtet werden. Es kann immer nur ein Art Schiff gebaut werden. Es besteht die Möglichkeit mehrere Schiffe der gleichen Art in Auftrag zu geben. Die maximale Anzahl hängt von der Höhe der Industriepunkte ab. So können z.B. Planeten mit geringer Industrieleistung nur 10 oder 20 Schiffe gleichzeitig bauen, andere bessere Werften bis zu 100. Ausgenommen von dieser Regel sind Werften von Slim-Accounts. Diese können immer nur maximal 10 Schiffe der gleichen Art bauen. Um ein Schiff zu bauen klicken Sie auf das gelbe S in der oberen linken Ecke Ihrer Planetenansicht. Es erscheint ein Menü in dem Sie Ihre entwickelten Schiffe aufgelistet sehen. Bei Ihnen sollte dies das gerade eben konzipierte Kolonisationsschiff sein. Mit einem Klick auf den Namen wird das Schiff, wenn genügend Rohstoffe und Credits auf dem Planeten vorhanden sind, gebaut. Abhängig von der Menge Ihrer Industriepunkte auf dem Planeten dauert dies unterschiedlich lange.